Im Übungsbaum gibt es vier Farben:

Die grünen Übungen hast du entweder schon freigeschaltet oder sie wurden für dich aufgrund deines bisherigen Trainingserfolgs automatisch freigeschaltet. 

Übungen, die du momentan bei uns freischalten kannst, sind orange hinterlegt. Diese Übungen würdest du irgendwann in der Zukunft von uns im Workout bekommen - momentan sind diese jedoch nach unserer Einschätzung noch nicht sinnvoll für dich.

Die hellgrau hinterlegten Übungen kannst du aktuell noch nicht freischalten weil wir der Meinung sind, dass du diese jetzt noch nicht schaffst. Diese Einschätzung beruht überwiegend darauf, wie du in der Vergangenheit trainiert hast und wie deine Leistungsdaten für die Zubringer-Übungen / Skalierungsübungen dieser Übung sind.

Werde in der Übung besser, die der grau hinterlegten Übung untergeordnet ist (also links daneben im Übungsbaum platziert ist). Mit der Zeit und abhängig von deinen Bewertungen für diese Übung, wird die grau hinterlegte Übung irgendwann von "grau" auf "orange" wechseln, und du wirst diese freischalten können.

War diese Antwort hilfreich für dich?