Im Übungsbaum findest du (fast) alle Übungen aus denen Kernwerk dir deine Workouts zusammenstellt. Es gibt dir eine Übersicht über die für dich relevanten Übungen.

Die Übungen sind in verschiedene Leistungsbereiche (1-4) und in fünf Gruppen 

  • Push Body or Object
  • Pull from Floor
  • Carry and Squat
  • Pull to Object
  • Core Work
  • Conditioning

unterteilt.

Im Übungsbaum kannst du dir sowohl die Übungen freischalten, die wir dir nicht automatisch geben, als auch (bei Übungen mit Gewichtsequipment), dein Maximalgewicht für die Übung auswählen.

Der Kernwerk Algorithmus ist tendenziell eher zurückhaltend bei der Einschätzung deines Fitnesslevel. Daher solltest du zu Beginn einmal alle Übungen freischalten die du sicher beherrschst. So werden die Workouts sofort passender und auch fordernder. Andersrum geht’s natürlich auch. Wenn wir dich zu stark eingeschätzt haben, keine falsche Scheu – Übungen dürfen auch gesperrt werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?