Die KERNWERK Workouts sind immer in zwei Teile aufgeteilt.
 
Teil 1 hat normalerweise den Fokus auf den Themen Mobility, Skill oder Strength. Meistens ist er im Modus " For Quality" programmiert. Hier gilt es dararuf zu achten die Übungen möglichst genau und ohen Zeitdruck auszuführen. (weitere Infos zu dem Modus findest du in dem dazugehörigen FAQ)

Teil 2 ist meistens der umfangreichere und anstrengendere Teil des Workouts. Hier ist deine Ausdauer, Kraft und Koordination gefragt. In Teil 2 können verschiedene Modi zum Einsatz kommen. (weitere Infos zu den verschiedenen Modi findest du in den jeweiligen FAQ)

War diese Antwort hilfreich für dich?