Die Gewichtsangaben bei dem Equipment sind immer „pro Gerät“ zu verstehen. Das bedeutet, dass beispielsweise eine Barbell (Langhantel) „ein Gerät“ ist. Ebenso eine Dumbbell (Kurzhantel), eine Kettlebell oder ein Sandsack. Es sind nicht die einzelnen Scheiben einer Hantel gemeint.

Beispiel:

Die Angabe „Barbell 60KG“ bezieht sich also auf eine Langhantel, die insgesamt 60KG wiegt (z.B. 20KG Stange + 2x 20KG Scheiben).

Oder

Die Angabe „Dumbbell 20KG“ bezieht sich also auf eine Kurzhantel, die 20 KG wiegt.

Übungen, die mit zwei Geräten gleichzeitig ausgeführt werden

Bei Übungen, die mit 2 Geräten ausgeführt werden, bezieht sich das Gewicht ebenfalls auf nur eines der Geräte. Die Tatsache, dass man zwei Geräte dieses Gewichts verwendet, liegt im Namen „Double“.

Beispiel:

Ein "
Double Dumbbell Thruster 20KG" wird mit zwei Dumbbells ausgeführt. Jede wiegt 20KG.

Gegenbeispiel:

Ein "Dumbbell Thruster 20KG" wird mit einer Dumbbell ausgeführt. Diese wiegt 20KG.

War diese Antwort hilfreich für dich?