Der Modus RFQ steht in ausgeschriebener Form für "Rounds for Quality". Es handelt sich dabei um einen Trainings-Modus, der bei KERNWERK und anderen Sportarten Verwendung findet.

Dieser Modus funktioniert wie folgt: Es werden verschieden Übungen zu einer Runde zusammengefasst. Von diesen Runden muss dann ein bestimmte Anzahl absolviert werden. Keine Eile! In diesem Modus sollst du ganz bewusst auf die richtige und saubere Ausführung der Übungen achten. Das gilt natürlich für alle Workouts, hier aber ganz besonders. Wieviele Runden man zu absolvieren hat gibt die Zahl hinter dem "RFQ" an.

BEISPIEL:

RFQ 12 

5 AIR SQUATS
5 PUSHUPS

In diesem Beispiel musst du pro Runde 5 Air Squats und 5 Pushups absolvieren. Insgesamt müssen 12 Runden ohne Zeitdruck geschafft werden.

War diese Antwort hilfreich für dich?