Es gibt Workouts, in denen sollst du bei einer speziellen Übung alles geben. Es wird dort keine Wiederholungsanzahl vorgegeben, denn diese Übungen soll bis zur Erschöpfung des Muskels absolviert werden. Diese Übungen sind mit MAX bzw. ME gekennzeichnet. Welche Bezeichnung wir verwenden hängt von der Ansicht ab, in der du dich befindest. Nutzt du die Standard-Ansicht, wirst du den Begriff MAX vorfinden ("Maximal"). Wenn du in der vereinfachten Ansicht unterwegs bist, nutzen wir den Begriff ME ("Maximum Effort").

Wann ist mein Muskel erschöpft?

Dein Muskel ist erschöpft, wenn eines der folgenden Kriterien zutrifft:

  • du kannst das Gewicht oder deinen Körper nicht mehr in der geforderten Art und Weise bewegen
  • du merkst, dass deine Übungsausführung unsauber wird
  • deine Bewegung unnatürlich langsam wird
  • du kannst die Übung nicht mehr unbroken durchführen (siehe was bedeutet "unbroken"?)
War diese Antwort hilfreich für dich?